KMU Neugründen

Persönliche Checkliste
Mit dem Übertritt in die Selbständigkeit, entfallen die obligatorischen Sozialversicherungen wie z.b. die Pensionskasse ( BVG ) oder die Unfallversicherung ( UVG ). Es ist daher wichtig, dass Sie Ihren Versicherungsschutz anhand der nachstehenden Deckungen überprüfen.

 

Betriebsversicherungen
Betriebs – Berufshaftpflicht Schutz des eigenen Vermögens bei Personen -, oder reinen Vermögensschäden.
Betriebsrechtschutz Schutz bei Streitigkeiten infolge Vertrags -, Kaufs -, Versicherungs -, Arbeits – Strarecht etc.
Sach – Technische-Versicherung Schutz im Brandfall, bei Wasser oder Einbruch, Diebstahl / Beraubung, Beschädigung von Technischen Geräten.

 

Personenversicherungen
Pensionskasse ( BVG ) Schutz bei Invalidität, Tod und Alter.
Kranken – und Unfalltaggeld Sicherstellung der Lohnfortzahlung während 730 Tagen.
Erwerbsunfähigkeitsrente Ergänzung der 1.Säule IV zum Erhalt des gewohnten Lebensstandarts.
Todesfallkapital Absicherung der Hinterbliebenen oder vorhandener Verpflichtungen.
Altersvorsorge Säule 3a Ergänzung der 1.Säule AHV. Sicherstellung von Kapital.